25 Jahre Erfahrung

Wir bieten Ihnen garantierte Qualität und ein über viele Jahre erworbenes Know-how.
Made in Germany

Unsere Teich- schlammsauger, deren Ersatzteile & das dafür erhältliche Zubehör werden in Deutschland hergestellt.
Manzke - Experten Beratung

Wir beraten Sie:
National:
04137 814-03
International:
+49 (4137) 814-03
E-Mail: info@manzke-teichtechnik.de

Teichschlammsauger

Einsatzbereiche der Teichschlammsauge - Lieber einmal etwas Gutes kaufen, als öfter etwas Neues!

Vorteile der Teichschlammsauger im Überblick

Vorteile der Teichschlammsauger in Hotelanlagen

Vorteile der Teichschlammsauger in Freizeitparks

Vorteile der Teichschlammsauger in Naturbädern

Vorteile der Teichschlammsauger in öffentlichen Bereichen

Vorteile der Teichschlammsauger in öffentlichen Bereichen

Unsere Teichschlammsauger im Einsatz


17 Artikel

17 Artikel

Teichschlammsauger von Manzke – Qualität auf höchstem Niveau

Teichschlammsauger gibt es viele im Angebot. Aber keiner reicht an die Qualität der original Manzke Teichschlammsauger heran. Die Bauweise unserer Schlammsauger beruht auf der Erfahrung, die wir seit mehr als 25 Jahren im Bereich Schwimmteichbau und der damit zusammenhängenden Pflege und Reinigung von Schwimmteichanlagen sammeln konnten. Wir bieten für jede Teichgröße genau das passende Gerät. Unsere Geräte weisen eine robuste Bauweise auf und arbeiten sehr gründlich. Ersatzteile sind kurzfristig beziehbar, und weisen selbstverständlich immer eine entsprechend hohe Qualität auf.

Lieber einmal etwas Gutes kaufen, als öfter etwas Neues!

Manzke Teichschlammsauger - Alle Vorteile im Überblick

Unsere Teichschlammsauger sind:

- Leistungsstark

- Geeignet für den Profi-Einsatz

- Langjährig erprobt

- Sicher und technisch einwandfrei

- Verschleißarm

- Langlebig

- Einfach zu bedienen

Teichschlammsauger Twister: Reinigungsgerät für Naturteiche


Teichschlammsauger Twister - Teichablagerung mühelos entfernen


Einsatzgebiete Teichschlammsauger - Den passenden Teichsauger finden

Für die Erstreinigung eines Gartenteichs ist ein Teichsauger immer die erste Wahl. Es gibt allerdings auch Gartenteiche, die so stark verschmutzt sind, dass eine Teichreinigung oft nur dann erfolgen kann, wenn das Wasser zuvor völlig aus der Teichanlage abgelassen wird. Nach dem Ablassen des Wassers kann der auf dem Grund befindliche Schlamm entfernt und entsorgt werden.

Starke Verschmutzungen

Generell sind unsere leistungsstarken Manzke Teichschlammsauger aber auch in der Lage, sehr stark verschlammte Gartenteiche gründlich zu reinigen. Gerade der Schlammsauger Taifun K und der Schlammsauger Tornado bieten hier die meiste Power. Beide verfügen neben ihrer Leistungsstärke auch über die für diesen Fall notwendige 50mm Ausstattung für eine optimale Saugleistung. Es ist sehr wichtig, ein Modell mit 50 mm Schlauchdurchmesser (50 mm Ausstattung) zu verwenden, da hier der Durchfluss und die Arbeitsgeschwindigkeit viel höher sind, als bei einer 38 mm Schlauchdurchmesser-Variante.

Mittlere Verschmutzungen

Mit der entsprechenden Ausstattung sind die Teichsauger Orkan und Teichsauger Monsun Turbo in der Lage, sowohl 38mm Schläuche als auch 50mm Schläuche zu verwenden. Somit sind sie sehr gut bei mittleren Verschmutzungen einsetzbar.

Geringere Verschmutzungen

Für geringere Verunreinigungen des Teiches sind die Teichschlammsauger Modelle Twister+ und Kaskasi mit einem Schlauchdurchmesser von 38mm eine sehr gute Wahl.


Teichschlammsauger – wie funktionieren sie?

Um den Schlamm im Teich gründlich und schnell absaugen zu können, sind Teichschlammsauger die beste Lösung. Wir bieten Ihnen in diesem Bereich praxiserprobte Modelle an, die sich nicht nur durch ihre starke Saugleistung auszeichnen, sondern auch durch eine sehr einfache Handhabung bein Entfernen des Schlamms.

Das Funktionsprinzip der Teichreiniger ist immer gleich, dennoch gibt es unterschiedliche Leistungsmerkmale.

Die Funktionsweise:

Ein sogenannter Saugschwimmschlauch wird direkt an den Teichsauger angeschlossen. Dieser saugt das zur reinigende Schmutzwasser und die enthaltenen Sedimente mit einer Vakuumpumpe an. Durch die Möglichkeit, auf den Saugschwimmschlauch verschiedene Bürsten und Düsen aufsetzen zu können, ist der Sauger vielseitig einsetzbar. Dadurch können große Flächen auf dem Grund des Teichs abgesaugt werden, aber auch feine Algennester auf der Wasseroberfläche oder zwischen den Uferrandpflanzen können problemlos abgesaugt oder abgebürstet werden. Die Länge der Schläuche spielt dabei eine große Rolle.

Um dies durchführen zu können, wird der Saugschlauch durch das Wasser geführt. Eine ausziehbare Teleskopstange sorgt dafür, dass dem Saugrohr ein sehr großer Aktionsradius zur Verfügung steht. Eine zweite Pumpe, die in dem Behälter montiert ist, befördert dann das Schmutzwasser und die Feststoffe über den Ablaufschlauch hinaus, beispielsweise in einen Vorfilter, in einen Auffangbehälter, oder auch als organischen Dünger auf Beete und Rasenflächen. Alle schwereren Stoffe, wie beispielsweise Sand, Algen und Kies, lagern sich in einer speziellen Vorabscheidertonne ab.

Es ist auch möglich, das Teichwasser über separate Filter zu reinigen, und es dann wieder in den Teich zurück zu leiten. Dies hängt immer vom Verschmutzungsgrad und von der Jahreszeit ab.

Keine schwere Entscheidung – welcher Teichschlammsauger ist der richtige?

Wenn man die große Auswahl der verschiedenen Modelle an Teichsaugern betrachtet ist man oft unschlüssig, welcher Sauger denn nun genau der richtige ist für die Teichreinigung im eigenen Teich. Dabei ist diese Entscheidung eigentlich gar nicht so schwer, wie man vielleicht meint. Sehr wichtig ist die Größe des Teichs, diese entscheidet darüber, welcher Teichsauger der optimale für Ihren Gartenteich ist.

Folgende Tabelle bietet Ihnen eine sehr gute Orientierungsmöglichkeit:

Schlammsauger Teichtyp Verschmutzungsgrad Teichgröße m² Teichvolumen Max. Unterdruck Ansaugleistung Abflussleistung
 Twister +  Zierteiche/  Gartenteiche  gering (Sedimente)  bis 50  m² bis 100  m³ 230 mbar Max. 14.000 l/Std. Max. 14.000 l/Std.
 Orkan 3  Garten-/Schwimmteich  mittel (Sand u. Algen)  bis 100 m² 100 - 300  m³ 200 mbar Max. 15.000 l/Std. Max. 15.000 l/Std.
 Monsun Turbo  Garten-/Schwimmteich  mittel (Sand u. Algen)  bis 200 m² 400 - 600  m³ 255 mbar Max. 15.000 l/Std. Max. 15.000 l/Std.
 Taifun K Biturbo  Garten-/Schwimmteich  hoch (org. Ablagerungen, Steine u. Algen)  bis 300 m² 600 - 1200  m³ 255 mbar Max. 20.000 l/Std. Max. 20.000 l/Std.
 Tornado Biturbo  Schwimteich  hoch (org. Ablagerungen, Steine u. Algen)  bis 300 m² 600 - 1200 m³ 255 mbar Max. 20.000 l/Std. Max. 20.000 l/Std.
 Teichroboter  Teichtyp  Verschmutzungsgrad  Teichgröße m² Teichvolumen Max. Unterdruck Ansaugleistung Abflussleistung
 Neptun  Naturpool / Naturbäder  gering (leichte Beläge, keine Steine)  600-900 m² 1200 - 3000 m³ Max. 17.000 l/Std

 

Teichschlammsauger + Schläuche


Schlammsauger

Saugschwimmschlauch
(Standardlänge)

Maximale Länge
Saugschwimmschlauch

Ablaufschlauch
(Standardlänge)

Maximale Länge
Ablaufschlauch

(formstabil)

Maximale Länge
Ablaufschlauch

(Flachschlauch)
Twister +
mit 38mm
8 m   13 m
(8 m Standardschlauch + 5 m Verlängerung)
 10 m 30 m
(10m Standardschlauch + 2 x 10 m Verlängerung)
25 m
(Schlauch dann direkt am Sauger anschließen)
Kaskasi
mit 38mm
8 m   13 m
(8 m Standardschlauch + 5 m Verlängerung)
 10 m 30 m
(10m Standardschlauch + 2 x 10 m Verlängerung)
25 m
(Schlauch dann direkt am Sauger anschließen)
Orkan 3
mit 38 mm
 5 m   15 m
(5 m Standardschlauch + 2 x 5 m Verlängerung)
 9 m 29 m
(9 m Standardschlauch + 2 x 10 m Verlängerung)
25 m
(Schlauch dann direkt am Sauger anschließen)
Monsun Turbo 
mit 38mm
 8 m   13 m
(5 m Standardschlauch + 2 x 5 m Verlängerung)
 10 m 30 m
(10m Standardschlauch + 2 x 10 m Verlängerung)
25 m
(Schlauch dann direkt am Sauger anschließen)
Orkan 3
mit 50 mm
 10 m   25 m
(10 m Standardschlauch + 15 Meter Verlängerung)
 12,5 m 37,5 m
(12,5 m Standardschlauch + 2 x 12,5 m Verlängerung)
25 m
(Schlauch dann direkt am Sauger anschließen)
Monsun Turbo
Mit 50mm
10 m 25 m
(10 m Standardschlauch + 15 Meter Verlängerung)
12,5 m 37,5 m
(12,5 m Standardschlauch + 2 x 12,5 m Verlängerung)
25 m
(Schlauch dann direkt am Sauger anschließen)
Taifun K Biturbo
mit 50 mm
10 m 25 m
(10 m Standardschlauch + 15 Meter Verlängerung)
12,5 m 50 m
(12,5 m Standardschlauch + 3 x 12,5 m Verlängerung)
25 m
(Schlauch dann direkt am Sauger anschließen)
Tornado Biturbo
mit 50 mm
10 m 25 m
(10 m Standardschlauch + 15 Meter Verlängerung)
12,5 m 50 m
(12,5 m Standardschlauch + 3 x 12,5 m Verlängerung)
25 m
(Schlauch dann direkt am Sauger anschließen)


Hinweise:

  • Je länger der verwendete Schlauch, desto größer der Leistungsabfall des Teichschlammsaugers

  • Der Flachschlauch muss gerade liegen ohne Kurvenbildung (Schleifen) und ohne dabei Höhendifferenzen überbrücken zu müssen

© MANZKE Beton GmbH.